stamm206 home

Stamm 206

stamm206 stammtreff
Stammtreff
stamm206 teams
Altersstufen / Teams
stamm206 stammleitung
Stammleitung
stamm206 gründung
Gründung

Jeden Freitag 17:30 bis 19:30 Uhr treffen sich alle Teams unseres Stammes zum sogenannten Stammtreff.

Im Sommer sind wir draußen auf unserem „Rangerstückle“ (Anfahrt).

In der kalten Jahreszeit treffen wir uns in den Räumen der Netzwerkgemeinde (Anfahrt).

Einmal im Monat gibt des einen Tag im Team. Dies ist eine ganz besondere Zeit, bei der das Team besondere Aktionen unternimmt, die auch am Samstag stattfinden können. Der Teamleiter gibt den Treffpunk und die Uhrzeiten im voraus bekannt.

Alle aktuellen Stammtreff und Tag im Team Termine könnt ihr hier finden.

Bei Fragen:

Hauptstammleiterin Viola

stamm206 stammtreff
starterstreifen

 

6-8 Jahre

 

 kundschafterstreifen

 

9-11 Jahre

 

 pfadfinderstreifen

 

12-14 Jahre

 

 pfadrangerstreifen

 

15-17 Jahre

 

 

Unser Stamm ist der 206. in Deutschland. Inzwischen gibt es über 500 Stämme und es kommen jedes Jahr neue dazu.  Gegründet wurde unser Stamm im Jahre 1998 von Gunter und Bärbel Bachmann.

Wir haben sie exklusiv dazu interviewt!

gründung bachmann

Wann hattet ihr das erste Mal Kontakt mit den Royal Rangers?

Das war 1992, als unsere Hannah 7 war. Damals ging sie noch in den Stamm 25 Ravensburg. Und wie habt ihr von den Royal Rangers gehört?

Wir sind in die Gemeinde in Ravensburg gegangen, bei denen die Rangers waren. Wie seid ihr auf die Idee gekommen Royal Rangers in Holzgerlingen zu machen?

Oje, das ist eine lange Geschichte. Ein Teil der Ravensburger gründete den Stamm Wilhelmsdorf (Stamm 105).

Dort sind dann auch unsere Kinder hingegangen. Da haben wir dann auch angefangen auf Camps zu helfen, Bärbel in der Küche und ich beim Auf- und Abbau.

1997 war dann das erste Bundescamp in Neufrankenrhoda.

Dort sind wir beide dann auch wieder mitgegangen. Bärbel half wieder in der Küche und ich hatte als Leiter ein Team.

Dort haben wir gemerkt, dass das unsere Sache war. Durch gute Beziehungen gingen wir dann kurzfristig, 3 Wochen nach dem Bundescamp, aufs NTC.

Wir suchten eine Gemeinde, die auch im Sinn hatte Royal Rangers zu machen und fanden auch schnell eine.

Wir lernten den Janosch Liesegang kennen und schon waren wir zu dritt. Tja, und drei Monate später gab es Royal Rangers in Holzgerlingen.

Wir hatten unseren ersten Stammtreff mit 16 Kindern, glaub ich, im Dezember. Und im Februar 1998 bekamen wir unsere Anerkennung.

Was war eure erste Ranger-Aktion? Das war ein Schnuppercamp bei Wilhelmsdorf. Das war ein kleines Camp, nur 3 Tage lang.

Aber dennoch war es unser erstes Camp.

 

 

 

stamm206 pfadranger
pfadrangerstreifen  15-17 Jahre
 

Für uns Pfadrangers ist unser Leiter der Berater. Bei uns werden Verantwortungsbewusstsein und Führungseigenschaften vertieft.Grundlegende Fragen zu Ethik, Verantwortung und Glauben werden kontrovers diskutiert.

Im Rahmen der sogenannten RIDEs (Rangers Im Dienst Einsatz) können wir uns außerhalb des Stammpostens lokal, regional oder international engagieren. Trotz allem ist es uns wichtig, gemeinsam Spaß zu haben.

 pfadranger hajker abzeichen

 pfadranger navigator abzeichen

 

stamm206 pfadfinder
pfadfinderstreifen   12-14 Jahre 

 

Da wir in diesem Alter zunehmend unsere Eigenständigkeit entdecken, wird uns verstärkt Verantwortung übertragen. Zum Beispiel können wir mit 14 Jahren bereits Juniorleiter werden. Pfadfinderisch lernen wir alle nötigen Techniken, um Hajks und Großfahrten durchführen zu können.

 

Unsere Pfadfinderfähigkeiten können wir durch Prüfungen unter Beweis stellen. Dafür bekommen wir besondere Abzeichen, die wir auf unsere Kluft aufnähen dürfen.


 

 pfadfinderabzeichen

 

 

stamm206 kundschafter
 
 kundschafterstreifen  9-11 Jahre

 

Als Kundschafter lernen wir Pfadfindertechniken wie den Umgang mit Feuer, Messer und Werkzeug sowie Erste Hilfe. Wir übernehmen Aufgaben im Stamm und Zuhause und beschäftigen uns mit der Bibel. Unser besonderer Höhepunkt ist das Sommercamp. (Anmeldungen SoCa)

Wir können durch das Ablegen unterschiedlicher Prüfungen unsere Rangerfähigkeiten beweisen. Für jede fertige Prüfung bekommen wir ein Abzeichen, das wir auf unsere Kluft aufnähen dürfen.


 

 Kundschafterabzeichen

 

 

stamm206 starter
starterstreifen    6-8 Jahre

Bei uns Startern dreht sich alles um Spiel und Spaß. Wir entdecken und erforschen die Tier- und Pflanzenwelt. Durch kleine und große Herausforderungen,

wachsen wir im Umgang miteinander. Wichtig für uns sind Freundschaft, Teamfähigkeit und Zusammenhalt.

Als Starter können wir sechs verschiedene Stufen erreichen. Für jede Stufe gibt es ein Begleitheft, das ein Tier und sein Umfeld beschreibt. Wer die entsprechenden Aufgaben löst, bekommt ein Abzeichen und darf es auf seine Kluft nähen.

Starterabzeichen